suchen
Sicherheit ist mehr als ein Wort!
bg_links_oben

SpannControl GPS

bg_rechts_oben

Spannratschen müssen vorschriftsgemäß mit 50 daN (kg) Handkraft (SHF) am Spannratschenhebel angespannt werden. Dies ist die Vorraussetzung dafür, dass die jeweils vorgeschriebene Vorspannkraft (STF) im Gurtband erzielt werden kann, um eine korrekte Ladungssicherung zu erreichen.

Unsere Lösung zur Erfüllung vorschriftsgemäßer Ladungssicherung  - SpannControl GPS.

Um die gesetzlich festgelegten 50 daN (kg) zu erreichen, wird ein hoher Kraftaufwand gefordert, welcher nur von
einer Minderheit erreicht werden kann. Mit dem SpannControl GPS von Braun wird dieses Problem schnell und einfach behoben. Durch die eingebaute Handkraftmessung werden die 50 daN (kg) garantiert und mithilfe eines Pieptons signalisiert.
 

Weitere Vorteile:

  • universeller Einsatz für alle Spannratschen mit den gängigen Griffbreiten
  • Verringerung der benötigten Handkraft auf 17 daN durch den verlängerten Hebelarm
ArtikelNr.: 72946/GPS
Pfeil nach Links Zurück




bg_links_oben Alternativ können wir Ihnen auch diese Artikel anbieten bg_rechts_oben
SpannControl
SpannControl DMS